Allgemeine Geschäftsbedingungen

Artikel 1. ALLGEMEINES

  • 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Dienstleistungen und Produkte, die auf dieser Website von dem Verkäufer angeboten werden, dessen Anschrift unten auf der Seite angegeben wird (im Folgenden: der Verkäufer), sowie für alle Vereinbarungen mit dem Kunden.

Artikel 2. PREISE

  • 2.1 Die auf der Website angegebenen Preise verstehen sich in Euro inkl. MwSt. Alle Kosten sind im Preis inbegriffen.
  • 2.2 1 Der Verkäufer behält sich das Recht vor, das Angebot der verschiedenen Produkte auszuweiten oder dessen Preis oder Inhalt anzupassen.
  • 2.3 Der Verkäufer kann nicht für etwaige Text- oder Abbildungsfehler haftbar gemacht werden.

Artikel 3. ZAHLUNG

  • 3.1 Der Kunde kann zwischen verschiedenen Online-Zahlungsoptionen wählen oder bar bezahlen.

Artikel 4. LIEFERUNG UND / ODER SAMMLUNG

  • 4.1 Lieferungen sind nur in die angegebenen Städte bzw. Straßen möglich.
  • 4.2 Nach Abschluss der Bestellung wird diese vom Verkäufer schnellstmöglich geliefert oder zur Abholung bereitgestellt.

Artikel 5. ABBILDUNGEN UND FOTOS

  • 5.1 Fotos, Abbildungen, Texte und/oder Hinweise werden nur zur Veranschaulichung des Angebots veröffentlicht. Sie sind nicht unbedingt eine getreue Darstellung des betreffenden Angebots und sind unter keinen Umständen verbindlich.

Artikel 6. PASSWORT UND KUNDENKONTO

  • 6.1 Der Kunde ist für die Mittel, die er für den Zugang zur Website verwendet, selbst verantwortlich. Er ist auch für die Benutzung und Sicherheit seines Passworts verantwortlich und für jede Transaktion, die mit dem Passwort und dem Konto auf der Website durchgeführt wird.
  • 6.2 Das Passwort ist streng vertraulich und der Kunde darf Dritte sein Passwort nicht benutzen lassen.

Artikel 7. COOKIES

  • 7.1 Die Website verwendet Cookies, um Informationen über den Kunden und Besucher der Website zu speichern, wie persönliche Präferenzen des Benutzers beim Besuch der Website.

Artikel 8. RÜCKTRITTSRECHT

  • 8.1 Eine Bestellung gilt als definitiv, sobald der Kunde auf „Bestätigen“ oder „Bestätigen und bezahlen“ klickt. Der Verkäufer verwendet für sein gesamtes Angebot frische Erzeugnisse. Für verderbliche Waren oder Waren mit kurzer Haltbarkeit ist das Rücktrittsrecht gesetzlich ausgeschlossen.

Artikel 9. HAFTUNG

  • 9.1 Der Kunde haftet für seine Auswahl der bestellten Artikel.

Artikel 10. STORNIERUNG

  • 10.1 Im Fall einer Stornierung ist der Verkäufer berechtigt, einen bestimmten Anteil des Bestellwerts als Entschädigung in Rechnung zu stellen. Bei Stornierung bis 72 Stunden vor der Lieferung bzw. Abholung werden 25 % berechnet. Bei Stornierung bis 24 Stunden vor der Lieferung bzw. Abholung werden 50% berechnet. Bei Stornierung bis 1 Stunde vor der Lieferung bzw. Abholung werden 100% berechnet.

Artikel 11. HÖHERE GEWALT

  • 11.1 Als höhere Gewalt gilt jeder Umstand, der sich dem direkten Einfluss des Verkäufers entzieht und dazu führt, dass die Ausführung des Vertrags nicht mehr zumutbar ist. Dazu gehören Streik, Brand, extreme Witterungsbedingungen, Maßnahmen der Regierung, Krankheit, Epidemien und Naturkatastrophen.

Artikel 12. REKLAMATIONEN

  • 12.1 Reklamationen bezüglich der auf der Website angebotenen Dienstleistungen müssen dem Verkäufer binnen 7 Tagen nach Erhalt der Bestellung mitgeteilt werden. Beschwerden werden innerhalb von 10 Tagen bearbeitet.

Artikel 13. STREITFÄLLE

  • 13.1 Für die Verträge zwischen dem Verkäufer und dem Kunden, die den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen, gilt ausschließlich deutschesRecht. Für sämtliche Streitigkeiten zur Gültigkeit, Auslegung, Kündigung oder den Folgen einer Kündigung der Verträge sind ausschließlich die Gerichte in Deutschland zuständig.